Menschen die auf energetischer Ebene heilen oder Geistheiler sind, müssen sich in vielen Fällen besonders schützen.
Alles in unserem Leben erfolgt nach dem Gesetz der Resonanz. (Schwingung).
So hat der kranke Mensch z.B. ein niederes Schwingungspotenzial.

Der berühmte Edgar Cayce erkannte schon vollkommen richtig:
„Krankheit entsteht im Wesentlichen durch eine Veränderung der Schwingung im Körper.“

Und wann und wodurch verändert sich diese Schwingung?
Durch Gedanken, Meinungen und Überzeugungen, die nicht aus der Wirklichkeit kommen.
Die Krankheit sucht sich dann den Ort des geringsten Widerstandes im Körper oder auch im Geist, so zusagen
unsere Schwachstelle, die Achillessehne, um sich zu manifestieren.

Die Arbeit des Heilers

Der Heiler muss sich für eine gewisse Zeit auf diese Schwingungsebene begeben, z.B. um Verständnis oder Informationen
über die Störung zu bekommen. Wenn sein Anspruch helfen zu wollen, dann nicht vollkommen aus
dem höheren Selbst heraus kommt, dann kann es sein, dass die Störung des Kranken auf das Ego des Heilers übertragen wird. Deshalb ist die wichtigste Erkenntnis für den Heiler, dass die Krankheit erst mal eine Daseinsberechtigung hat. Diese Erkenntnis erhöht seine Schwingung sofort wieder.

Wenn diese Daseinsberechtigung nicht wirklich anerkannt wird, ist
keine wirkliche Heilung möglich. Wenn wir das, was uns stört nur weg haben wollen, haben wir die Botschaft unserer Seele
nicht verstanden, die unseren Körper oder unseren Geist als Ausdrucksmittel benutzt.
Das sollte auch der Kranke annehmen können. Der beste Schutz für einen Heiler ist die hohe Schwingung.
Je höher der Heiler schwingt um so geringer besteht die Möglichkeit einer Übertragung. Die hohe Schwingung ist auch
für den Patienten die beste Möglichkeit der Psychohygiene und Prophylaxe.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklärst Du Dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen